top of page

Der Maßnahmen-Irrsinn der letzten Jahre, der Impfterror, Inflation, Energie-Krise, Klimaterror und das Heraufbeschwören der WHO-Diktatur - bin ich der Einzige, den das fertig macht?

  • Wo sind die anderen, die genau wie ich empfinden?

  • Wo sind die, die wie ich dagegen sind und etwas unternehmen wollen?

  • Wo sind die, mit denen ich mich vernetzen kann?

Jeden zweiten Dienstag  (3.1.2023 und folgende) treffen wir uns in einer Gaststätte ab 18:30 zum Austausch, Klönschnack und Parteiarbeit. Jeder ist willkommen - einfach mal vorbeischauen.

An den jeweils anderen Dienstagen treffen wir uns "nur so" und treten damit in die Fußstapfen unseren alten "Strickclubs".

Die Anschrift der Gaststätte könnt ihr bei unserem 1. Vorsitzenden erfragen.

 

Am 3.10. (Tag der Deutschen Einheit) fällt der Strickclub aus. Location hat zu.

Der Kreisverband Kiel fordert

Aufarbeiten allen Unrechts, das im Namen von Corona begangen wurde

Politiker und Behörden haben Alte von Parkbänken gejagt, uns verboten, uns zu umarmen, uns mit Familie und Freunden zu treffen, sie haben uns mit Quarantäne die Freiheit entzogen, den Zugang zu selbstverständlichen Vergnügungen versagt, den Kindern das Spielen verboten, Menschen zur Spritze überredet und, wenn sie nicht wollten, in die Spritze gepresst, Alte und Kranke in Heimen und Spitälern einsam verrecken lassen. Das alles haben sie getan, obwohl sie schon früh wissen konnten, dass es nie eine Pandemie gab. Wir wurden mit Bußgeldern überschwemmt, viele verloren ihre Existenz, die Impfung verursacht bisweilen Krankheiten bis hin zum Tod. Das ganze Ausmaß der entstandenen Schäden ist noch nicht abzusehen.

Das werden wir nicht vergessen.

Link zu ZAAVV

Aber wir können verzeihen, wenn sie bereuen, ihre Taten öffentlich bekennen und wieder gutmachen, wo immer es möglich ist. Nicht etwa, weil wir rachsüchtig sind und sehen wollen, wie sie zu Kreuze kriechen. Nein, aber es muss sein, denn eines ist sicher:

Sonst werden sie es wieder tun

Neue Varianten, neue Viren, neue Impfungen, CO2-Fußabdruck  - alles steht schon in den Startlöchern, um uns von einer Pandemie in die nächste, von einer Katastrophe zur nächsten, immer tiefer in die Unfreiheit zu treiben.

Die EU will den Pandemievertrag verschärfen. Gleich im ersten Artikel des Vertrages würde die EU den Begriff „pandemic situation“ also „pandemische Situation“ einführen und damit den Begriff „Pandemie“ ergänzen. Eine „pandemische Situation“ ist dann ein Ausbruch einer Krankheit, die „sich über ein großes geografisches Gebiet, oft weltweit, ausbreitet oder ausbreiten kann und eine große Anzahl von Menschen betrifft oder wahrscheinlich betreffen wird.“ Anders als bei der „Pandemie“ reicht für die „pandemische Situation“ auch bereits nur die Möglichkeit einer solchen Krise.

Der Kreisverband Kiel fordert

Sofortiger Stop der „Impf“kampagne und bedingungslose Wiederherstellung unserer gesetzlich garantierten Grundrechte.

Es geht um dich

Teaser.jpg
DieBasis Infostand in Kiel Revenloubrücke
DieBasis Infostand in Kiel Exerzierplatz

Kreisverband der Basis im Wahlkampf

Mit Blick auf unsere vier Säulen verlangen wir unsere Grundrechte zurück.

Freiheit

bedeutet, eine Wahl zu haben, wie man sein Leben gestalten möchte.

 

Wir kommen alle als freie Menschen auf die Welt und die Grundrechte dieses Landes schützen uns vor Übergriffen Einzelner oder des Staates.

 

Die Freiheitsrechte sind die wichtigsten Grundrechte.

Machtbegrenzung

Das Zusammenleben der Bürgerinnen und Bürger erfordert von jeder Person die Übernahme von Verantwortung im Sinne von Eigen- und Fremdverantwortung.

 

Macht muss dem gesellschaftlichen Wohl und Mehrwert dienen. Ein Missbrauch von Macht muss verhindert werden.

Achtsamkeit

Das Menschsein und die Beachtung der Menschlichkeit des anderen sind das Leitbild einer freiheitlichen Gesellschaft, in der die Mitmenschen einen liebevollen und friedlichen Umgang miteinander pflegen.

Schwarm-intelligenz

bedeutet die Weisheit der Vielen in konkre-ten Projekten und der Politik zu nutzen.

Komplexe Probleme und  Herausforde-rungen werden besser gelöst von fachübergreifend zusammengesetzten Teams und durch die Kreativität und den Ideenreichtum vieler unterschiedlicher Menschen.

bottom of page