Wir haben einen neuen Vorstand und endlich ein Bundes-Schiedsgericht

Über drei Tage ersteckte sich unser Online-Bundesparteitag. Gestartet wurde er am 4. und 5. Dezember jeweils um 10 Uhr, zog sich mit Unterbrechungen bis Mitternacht hin und musste am Montag noch einmal von 18 - 23 Uhr tagen.

Das Orga-Team hat fantastisch gearbeitet und hatte mit Sylvia eine bezaubernde Moderatorin mit Nerven wie Drahtseilen.

Es hat sich gelohnt. Bis auf die Beauftragten für Medien und Kommunikation ist ein Vorstand gewählt worden.

Vorstand.jpg

Seit der 1. KW 2022 finden die 3.716 Mitglieder, die am Online-BuPa teilgenommen haben, Post von der Basis für eine Schlussabstimmung in ihren Briefkästen,

schiedsgericht.jpg

Wir gratulieren unserem neuen Vorstand zur Wahl und bedanken uns, dass er die mit diesem Amt verbundenen Mühen auf sich nehmen will, und wir sind zuversichtlich, dass der alte Vorstand die Geschäfte ordnungsgemäß übergibt.